Workshop vom 11.–13.10. mit Andreas Loh

Freitag bis Sonntag, 11. – 13. Oktober 2013

tl_files/bilder/galerien/news/andreas_loh_yoga.jpg

Leichtigkeit inmitten der Schwere

Andreas wird zum ersten mal in Osnabrück einen Workshop geben, bei dem er seine Erkenntnisse aus 15 Jahren Ashtanga Praxis auf humorvolle Art und Weise für jeden erfahrbar vermittelt. Du wirst deine Yoga Praxis vertiefen können, Verbundenheit mit der Erde erfahren und die transformierende meditative Kraft von Live gespielter Musik erleben.

Mit kreativer Leichtigkeit und einem Blick fürs Wesentliche lädt Andreas dich ein in den Spiegel zu schauen und neues Terrain zu betreten. Unterstützt von genau abgestimmten Adjustments - für die Andreas bekannt ist - kannst du dein
ungeahntes Potential in dir entdecken und entfalten.

Erlebe eine warme und herzliche Atmosphäre verbunden mit jeder Menge Freude und Spontaneität, die so typisch ist für Andreas Workshops ist und die trotzdem ein intensives und konzentriertes Üben garantieren.

In den Nachmittags Sessions werden neben der Fortführung der Asanapraxis auch die philosophischen Hintergründe des Yogaweges lebensnah und undogmatisch aufgezeigt. Abschliessend wird Andreas Live am Piano eine Tiefenentspannung anleiten und seine neue DVD »Yoga Piano« präsentieren.

Wer Andreas schon erlebt hat kommt gern immer wieder, denn nicht umsonst gehört Andreas Loh zu den bekanntesten Ashtanga Yoga Lehrern Deutschlands.

Ablauf

Freitag
19.00 – 21.00 Leichtigkeit inmitten der Schwere I

Samstag
09.00 – 12.00 Leichtigkeit inmitten der Schwere II
13.00 – 16.00 Lebensnahe Betrachtungen zum Patanjali Sutra I & Yoga Piano Asana Praxis und Tiefenentspannung I

Sonntag
09.00 – 12.00 Schwere inmitten der Leichtigkeit I
13.00 – 16.00 Lebensnahe Betrachtungen zum Patanjali Sutra II & Yoga Piano Asana Praxis und Tiefenentspannung II

Kosten

regulär 180,– €
Frühbucherrabatt bis 15. September 2013 nur 160,– €

Hier gehts zur Anmeldung ›

Und mehr zu Andreas Loh findet ihr hier: www.andreasloh.com

Zurück