News, Termine, Workshops

Osterpause bis 2.4.2018

In der Zeit vom 26.3. bis einschl. 2.4.2018 machen wir eine kleine Osterpause.

Weiterlesen …

Osterferien 26.3.2018 - 2.4.2018

Osterferien in der Yogamala: 26.3.2018 - 2.4.2018
Dann geht es frühlingsfrisch weiter mit meinem Ashtanga Workshop am 14./15. 4.2018 (noch 3 freie Plätze)
...Last but least: Vorbereitungen laufen für die neue BDY-Ausbildungsgruppe

Weiterlesen …

Workshop 14./15. April 2018

Ashtanga Workshop mit Claudia am 14./15. April 2018:
Asanas der Primary Series und Einblicke in die Yogaphilosophie und das Energiesysthem des Yoga.

An diesem Wochenende befassen wir uns insbesondere mit den komplexeren Sitzpositionen aus der ersten Serie, Vorbereitungen und Alternativen. Auch möchte ich näher auf die Energiesystheme des Yoga eingehen, denn Yoga ist (wie ich gebetsmühlenmäßig immer wieder betone) mehr, als lediglich den Körper auf der Matte zu bewegen. Die Yoga- Bewegungen sind einem größerem Rahmen und übergreifendem Wissen untergeordnet und nur ein Teil des Ganzen. In der uralten Schrift Bhagavad Gita heisst es:“ Nur einen Teil zu wissen und zu glauben, es wäre das Ganze ist NICHT-WISSEN“ .

Datum: 14./15.4. 2018
Zeit: 9:00 Uhr - ca. 15:30 Uhr ( Mittagspause ca. 1 Std)
Ort: YOGAMALA. alte Synagogenstr.2, 49078 Osnabrück
Kosten: 130,- beide Tage/ einzelner Tag: €75,-
Anmeldung: claudia@yoga-mala.de

Weiterlesen …

Weihnachtspause bei der Yogamala

Der letzte Gruppenunterricht 2017 wird am 20.Dezember (Mittwoch) statt finden.
Der erste Unterrichtstag wird der 2.Januar 2018 sein.

Am 1. Januar 2018 begrüßen wir wieder das neue Jahr mit einer offenen Yogapraxis ( 108 Sonnengrüße) und einer geführten Neujahrsmeditation.
Gibt es eine schönere Art, das neue Yogajahr zu begrüßen?

Wer mag und ausgeschlafen ist, darf gerne kommen und mitmachen.
Wir starten um 11:30 Uhr. Man kann mit 1,5 Std. -2 Std Praxis rechnen und JA, das ist zu schaffen
Das ist KEIN normaler, angeleiteter Unterricht, daher bitte keine Aussenstehende mitbringen, die noch nicht hier praktiziert haben bzw. die noch keine Ashtanga -Sonnengrüße kennen.

Ich freue mich auf Euch und bin gespannt, wer dieses Mal die Neujahrschallenge wagt...

Weiterlesen …